Die von den Krankenkassen seit einigen Jahren eingeführte Gesundheitsuntersuchung („Check ab 35“) dient der frühzeitigen Feststellung von Risikofaktoren für Arteriosklerose, Gefäßerkrankungen, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen Erkrankungen.
Hierzu gehört eine körperliche Untersuchung, als Laboruntersuchung die Bestimmung des Blutzuckers und des Gesamtcholesterins, sowie eine Urinuntersuchung.
Im Rahmen der gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen bieten wir Ihnen einen erweiterten Blutcheck an, der eine umfassendere Beurteilung Ihres Gesundheitszustandes zuläßt.